Institut

Prof. Dr. Alfred G. Świerk war Professor für Buch- und Bibliothekskunde von 1984 bis 1994. Nach seiner Assistentenzeit an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz war er der erste hauptamtliche Professor des Faches an der FAU. Er plädierte dafür, das Fach als »Buchwissenschaft« zu bezeichnen (was...

Wir verabschieden unsere langjährige Sekretärin Ute Müller und heißen unsere neue Sekretärin Sonja Quaiser Willkomen! Vielen Dank an Ute Müller für die vielen Jahre des großen Engagements und die tolle Zusammenarbeit! Sonja Quaiser übernimmt die Aufgaben ab 1. Juli 2022. Wir freuen u...

Das Institut hat ab Juli 2022 eine Vakanz im Sekretariat. Unsere Stellenanzeige steht im UnivIS bis zum 12.05.2022.

Das Institut für Buchwissenschaft wünscht allen Studierenden, Kooperationspartnern und Verbundenen eine schöne kleine Auszeit am Ende dieses irren Jahres und einen guten Rutsch, bis 2021!

Nach dem Beschluss des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst bleiben alle Bibliotheken vom 14.3. bis 19.4. geschlossen. Entliehene Bücher aus der Institutsbibliothek der Buchwissenschaft können zunächst bis 20.4. ausgeliehen werden. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Ann-Sophie Vorndran arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin seit 1. März im Institut. Sie hat des Master Buchwissenschaft mit Schwerpunkt Medienwirtschaft Print & Digital an der FAU studiert und eine Masterarbeit mit dem Thema »Welt ohne Verlage? Entwurf eines nutzerorientie...

Vom 24. Februar bis 04. März 2020 werden am Gebäude der Harfenstraße grundlegende Reparaturen durchgeführt. Der Teil des Instituts ist daher vollständig geschlossen. Informationen zur Literaturversorgung finden Sie unter Bibliothek.

Das Institut für Buchwissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg besetzt zum 1. April 2020 eine Stelle zur wissenschaftlichen Mitarbeit. Die Stelle dient der wissenschaftlichen Qualifikation in Form einer Promotion.  Das Institut für Buchwissenschaft beschäftigt sich in Forsc...